Beiträge mit Tag ‘Tauchausbildung’

i.a.c. TEC Ausbildungsprogramm

Für jeden Taucher haben wir den passenden Kurs in unserem Angebot. Vom Einsteiger bis zum Instructor, von den ersten dekompressionspflichtigen Tauchgängen im Tec Fundamental (Open Circuit) über Höhlen- und Wracktauchen bis hin zu Scooter.

Voraussetzung für alle TEC-Kurse ist ein Hauptatemregler am langen Schlauch („Long Hose“, 210 cm), ein Backup-Stemregler am kurzen Schlauch („Short Hose“, inkl. Nackenband) sowie eine Backplate mit Wingblase. Backmount-Taucher werden grundsätzlich mit einem Doppeltauchgerät (zweimal 12 Liter) ausgestattet. Je nach Kurs wird zusätzliche Ausrüstung benötigt, weitere Informationen hierzu findet ihr direkt in den Kursinformationen. Selbstverständlich kann eine zusätzliche Ausrüstung bei uns geliehen werden.

Ab Tech Advanced ist zusätzlich mitzuführen: Reduntante Tariereinheit (Trocki und Wing oder Wing mit Doppelblase) Wetnotes/Schreibtafel. Ausreichender Kälteschutz, in der Regel inklusive Trocki, Hauptlampe, Backup-Lampe, Tauchcomputer oder Bottom Timer, ab Tech Advanced mit redundanter Ausstattung ( TC+BT+2TC+2BT ) Ersatzmaske, Boje mit Ventil, Spool oder Reel, Kompass, Stage (-s) mit Rigging Kit, Finimeter und Atemregler.


i.a.c. Ausbildungsprogramm

Für jeden Taucher haben wir den passenden Kurs in unserem Angebot. Vom Beginner bis zum Fortgeschrittenen, vom ersten Tauchgang über Spezialbrevets bis hin zum Diveleader.

Voraussetzung für alle Kurse ist das entsprechende Mindestalter, der Nachweis/Erklärung zur Schwimmfähigkeit sowie die Erklärung zum Gesundheitszustand und, sofern erforderlich, ein tauchsportärztliches Attest (siehe hier).

Je nach Kurs wird zusätzliche Ausrüstung benötigt, weitere Informationen hierzu findet ihr direkt in den Kursinformationen. Selbstverständlich kann eine zusätzliche Ausrüstung bei uns geliehen werden.


Kurse für Beginner

Kurse für Fortgeschrittene

Specialties